Archiv

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Jahreshauptversammlung am 7.1.2017

  

 34 Mitglieder waren anwesend, als 1. Vorsitzender Gerhold Münch die Mitgliederversammlung eröffnete. In einer Gedenkminute gedachte man der im vergangenen Vereinsjahr verstorbenen Mitglieder, darunter auch des Wirtes des Vereinslokals „Zum Grünen Baum“ in Garbenteich.

  

 Im Jahresbericht ließ 1. Schriftführerin Ilse Dern noch einmal die Ereignisse des letzten Jahres Revue passieren. Hervorzuheben im Vereinsjahr waren neben Ständchen und kirchlichen Gedenksingen der Auftritt beim Neujahrsempfang der CDU in Watzenborn-Steinberg, der traditionelle Rosenmontagsfasching mit zahlreichen Darbietungen, die Teilnahme am Garbenteicher Dorfabend und am Wertungssingen des Sängerbundes Hüttenberg-Schiffenberg sowie beim jährlichen Bouleturnier und Jedermannschießen. Besondere Höhepunkte waren die viertägige Vereinsreise zur Tulpenblüte nach Holland, die Pfingstveranstaltung im Rahmen des 875-jährigen Jubiläums von Garbenteich in und um die Evangelische Kirche in Garbenteich mit der Präsentation von Auszügen aus der Operette „Zum weißen Rössl“ sowie die Aufführungen von ChorAct als Background-Chor für die Gruppe „Colours of Rock“ bei der Dorfjubiläumsfeier sowie beim musikalischen Sommer auf dem Schiffenberg. Auch wurden wieder zwei Theatervorstellungen geboten, dieses Mal von der befreundeten Theatergruppe aus Langgöns „friends on stage“, die das Lustspiel „Nonnenpoker“ aufführte. Mit einem Auftritt bei der VdK-Weihnachtsfeier, der vereinseigenen Familienfeier sowie der gesanglichen Umrahmung des Weihnachtsgottesdienstes endete das Vereinsjahr 2016.

   

Zum Kassenbericht des 1. Rechners Gernot Stein gab es keine Einwände, die Kasse war von Gerhard Schäfer und Jutta Wallbott geprüft und für in Ordnung befunden worden. Dem Vorstand wurde Entlastung erteilt.

  

 In der anschließenden Neuwahl des Vorstandes gab es folgende Veränderungen. Nicht mehr zur Wahl angetreten war Berthold Müller, der nach 40 Jahren Vorstandstätigkeit mit einem Präsent verabschiedet wurde. Der restliche seitherige Vorstand wurde wieder komplett in seinen Ämtern bestätigt, als neuer Beisitzer wurde Christian Bräunlich gewählt.

  

 Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitzender:               Gerhold Münch

 

2. Vorsitzende:                Birgit Müller

 

Stellvertreter:                Udo Weis

 

1. Rechner:                      Gernot Stein

 

2. Rechner:                     Markus Gäth

 

1. Schriftführerin:          Ilse Dern

 

2. Schriftführerin:          Renate Kristin

 

Beisitzer:                        Christian Bräunlich, Sonja Hupfeld, Karl-Heinz Hupfeld, Ingo Wallbott, Giuseppina Weis

 

 Für die ausgeschiedenen Notenwartinnen Sonja Hupfeld und Birgit Müller wurden Sabine Thienelt und Giuseppina Weis neu ernannt.

 

Als neuer Kassenprüfer wurde Eberhard Richter gewählt.

  

 Gerhold Münch gibt Erläuterungen zu den für das Jahr 2017 anstehenden Terminen u.a. mit der Konzertreise nach Naumburg und den Theateraufführungen als mögliche Höhepunkte.